Produktion

Die aktuelle Produktion heißt: "El tiempo es un pajarillo verde". Es handelt sich dabei um eine abendfüllende Performance (ca.2h inkl. 20 Min. Pause) mit live Musik und Tanz, 5 Künstlern sowie 1-2 Technikern für Sound und Licht.

Bitte schauen Sie sich hierzu auch den Trailer auf YouTube an.

Allgemeine Informationen zu den Rahmenbedingungen finden Sie weiter unten.

Auf Wunsch ist auch eine ca. 1 stündige Galaversion möglich.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen, die die Realisierung von Konzerten mit dem Ensemble betreffen, direkt an

madrugáflamenca
+49.(0)761.22594


Allgemeine Informationen:


   
  Bühne
  Sound
  Licht
  Garderobe
  Catering
  Techniker
  Auf- und Abbau
  CD Verkauf
  Gage
  Werbung

Die Bühnengrundfläche sollte min. ca. 8x7 Meter (Breite x Tiefe), die Bühnenhöhe mindestens 3,50 Meter betragen, sowie der Boden schwingend und aus robustem Holz sein. Wenn vor Ort vorhanden, kann ein professioneller Tanzteppich nach Absprache auf einem solchen Boden verlegt werden. Hintergrund, Seiten und Abgänge müssen in der gesamten Bühnenhöhe schwarz abgehängt sein; ein schlichter, dunkler Holzstuhl ohne Armlehne wird benötigt. Eine abschließbare Garderobe und WC für die Künstler sollten sich in direkter Bühnennähe befinden. Das Catering (Getränke, Essen) für die Künstler ist, wenn nicht anders abgesprochen, Sache des Veranstalters. Im Normalfall stellt dieser für den gesamten Tag des Gastspiels je einen mit den örtlichen Gegebenheiten vertrauten Ton- und Lichttechniker, die gemeinsam mit dem Ensemble den technischen Aufbau und die Betreuung von Sound und Beleuchtung während der Veranstaltung übernehmen. (Je nach Größe der Veranstaltung stellt das Ensemble Ton- und Lichttechniker, die mit Aufbau und Ablauf des Programms vertraut sind.) Soundcheck und Lichtprobe enden spätestens 2 Stunden vor Konzertbeginn, der Abbau nach Konzertende bei Einsatz von technischem Equipment von madrugá flamenca dauert ca. eine Stunde. Den Verkauf der CDs des Ensembles vor und nach dem Konzert sowie während der Pause organisiert je nach Absprache der Veranstalter oder das Ensemble. Für Auskünfte über die Gage für Konzerte von madrugáflamenca bitten wir Sie, sich mit uns direkt in Verbindung zu setzen. Im Normalfall wird eine Pauschalgage vereinbart. Für die Werbung vor den Konzerten ist der Veranstalter verantwortlich. Das Ensemble stellt für diesen Zweck Plakate in Größe DIN A 1(siehe rechts) sowie Foto- und Textmaterial in ausreichendem Maß zur Verfügung.

Plakat DIN A 1